Kinder- und Jugendpsychologie Zentrum

Weil ihr uns wichtig seid!

Was hilft uns die beste Erziehung! Die Kinder machen uns doch alles nach!

 

Das menschliche Gehirn benötigt 25 Jahre bis es vollständig entwickelt ist. Das bedeutet: Ein Kind sollte biologisch erst im Altern von 25 Jahren als ‚erwachsen‘ betrachtet werden. Für Eltern ist es eine große Herausforderung, ihr Kind über einen solch langen Zeitraum behutsam und fürsorglich zu begleiten. Sie brauchen sich daher gegenseitig sowie ihre Eltern, Familie, Freund:innen, Nachbarn und andere. Menschen sind nur in einer Gemeinschaft überlebensfähig.

Falls etwas nicht gelingt – sind wir da!

Klinisch Psychologische Diagnostik bei Kindern und Jugendlichen

… umfasst neben der Erfassung von Leistungsfähigkeit und Persönlichkeitsmerkmalen auch Verhaltensstörungen, psychische Veränderungen und Leidenszustände. Wir finden und bergen gemeinsam mit Heranwachsenden ihre einzigartigen Fähigkeiten und schaffen mit Bezugspersonen Bedingungen für deren Entwicklung auf dem Weg zu einem guten Leben.

Unsere Diagnostik Schwerpunkte sind:

  • Leistungsdiagnostik (Konzentration, Gedächtnis, Aufmerksamkeit)
  • Persönlichkeitsdiagnostik
  • Intelligenzdiagnostik
  • Hochbegabung
  • Teilleistungsdiagnostik (Lese-Rechtschreibschwäche, Rechenstörung, Entwicklungsstörungen)
  • Verhaltensdiagnostik und Verhaltensbeobachtung
  • Klinische Diagnostik (ADHS, Depression, Angststörungen, Burn Out, Stress, Zwangsstörungen, Phobien, Anpassungsstörungen, Belastungsstörungen, Persönlichkeitsstörungen)
  • Diagnostik psychischer Störungen bei Kindern und Jugendlichen (ADHS, Störung des Sozialverhaltens, emotionale Störungen, Angststörungen, Bindungsstörungen, Tics etc.)

Prävention & Beratung

Bevor ɘtwas nicht stimmt

Symptome

Wenn ɘtwas nicht stimmt

Behandlung & Therapie

Damit ɘs wieder stimmt

Psychodynamische Psychologie

Für Kinder und Jugendliche

Wir bieten:
Psychodynamische und klinisch-psychologische Diagnostik sowie Beratung, Betreuung, Coaching und Behandlung in besonderen Lebenslagen.

Mit einer Familie arbeiten immer mindestens zwei Personen aus dem Team. Ist eine Behandlung notwendig, wird mit den Kindern oder Jugendlichen und deren Erziehungsberechtigten oder zudem mit den Lehrpersonen gearbeitet.

 
Wir erfassen:
Zwischenmenschliche Fähigkeiten wie:

Empathie, Distanzierung, Mitleid, Mut, Bescheidenheit, Pioniergeist, Durchsetzung, Machtstreben und strategisches Handeln, Verantwortungsbewusstsein, Ordnungsbewusstsein und Risikobereitschaft.

 

Kognitive Fähigkeiten wie: Konzentration, Aufmerksamkeit, Auffassung, Merkfähigkeit, Lese-, Schreib- und Rechenfähigkeit, Intelligenz und Hochsensibilität.

 

Motorische Fähigkeiten wie: Feinmotorik, Grobmotorik und sportliche Stärken.

PDM® steht für Psychodynamik

Bewegt innere Kräfte und entwickelt

Damit wir gut leben, mit Begeisterung leisten, mit Lust lieben und herzhaft lachen.

Die PDM®-Methode erklärt

Jeder Gedanke und jede Handlung benötigt einen elektrischen und chemischen Impuls im Körper. Hormone und andere wichtige Botenstoffe steuern unsere Gefühle. Nur wenn die Chemie im Körper stimmt, können Vertrauen, Zufriedenheit, Antrieb und Stärke ausgebildet werden.
Wir bieten die Analyse aus dem Labor an:
Nach der Abnahme von Speichel-, Blut- und Harnproben werden diese im Labor analysiert. Wir erhalten daraufhin die nötigen Informationen, um die richtigen Empfehlungen zu machen für das PDM Coaching, Behandlung und Training.

bevor etwas nicht stimmt

Prävention und Beratung

Sehr geehrte Lehrpersonen, sehr geehrte Eltern! Mehr Wohlbefinden in Schulen sichert optimale Leistungsfähigkeit! Im Spitzensport ist klar: Nicht nur der Körper braucht ausgewogene Nahrung, sondern auch unsere Nerven. Für unsere Nerven brauchen wir eine stabile Decke von Sicherheit, um Gesundheit und Wohlbefinden zu erhalten. In einem Vortrag erfahren Sie, wie für seelische Erlebnisse bei Heranwachsenden gesorgt werden kann, um sie trotz mancherorts nerviger schulischer Umgebung konfliktfrei zur Meisterschaft führen zu können. Nur in guter Stimmung können Menschen Ihren gesamten Erfahrungsschatz nützen und Herausforderungen kompetent lösen.
Wenn etwas nicht stimmt

Symptome

Die Kunst der Eltern: Wie können Kinder ihre intellektuellen, seelischen und sozialen Fähigkeiten entfalten? Kinder sind wie junge Vögel. Nur wenn sie ein sicheres Nest vorfinden, werden sie fit fürs Leben. Das Team des Instituts erarbeitet gemeinsam mit den Eltern ein Umfeld, das die gesunde und glückliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördert. In kritischen Phasen für Kinder, Jugendliche und Eltern sind wir da.
Damit es wieder stimmt

Psychologische Beratung, Behandlung und Therapie

Wir unterstützen durch Trainingsprogramme:
Einzelsitzungen dauern 50 Minuten.
Zieht der Vorstellungsgrund eine Betreuung nach sich, ist mit einer Behandlungsdauer von etwa 30 Sitzungen zu rechnen.

Wir befassen uns mit

entwicklungsfördernden Umfeldbedingungen für heranwachsende Kinder und Jugendliche

Unser Kinder- und Jugendpsychologiezentrum folgt seit 1988 der Tradition des tiefenpsychologischen Arztes und Gründers der Individualpsychologie Alfred Adler (1870-1937) und dem Konzept der weltweit vertretenen “Child Guidance”-Kliniken.

​Wir bieten optimale Beratung und Betreuung in allen Lebenslagen!

Wir legen Wert auf gesunde Lebensführung bei unseren Mitarbeiter:innen, auf ein ausgeprägtes Gemeinschaftsgefühl im gesamten Team sowie mit allen Kindern, Jugendlichen und deren Familien.

Wir legen Wert auf eine diplomatische Durchsetzung und stetige Entwicklung der Stärken der uns Anvertrauten.

Wir fühlen uns dafür zuständig, alte Denkmuster und wissenschaftliche Glaubenssätze immer wieder zu hinterfragen und wachsam auf ihre Gültigkeit hin zu überprüfen.

Wir sorgen dafür, dass uns anvertrauten Familien auch noch wenig verbreitete, doch gut gesicherte psychologische Erkenntnisse zur Verfügung stehen.

Das Team besteht aus klinischen Psycholog:innen und Psychotherapeut:innen. Mit einer Familie arbeiten immer mindestens zwei Personen aus dem Team. Ist eine Behandlung notwendig, wird immer mit den Kindern oder Jugendlichen sowie mit deren Bezugspersonen gearbeitet.

Das betroffene Kind oder der/die Jugendliche hat immer eine/n eigene/n Therapeuten:in, und die Bezugspersonen arbeiten mit einer/m anderen Therapeuten:in. Es finden regelmäßig vernetzende Gespräche statt, an denen das betroffene Kind oder der/die Jugendliche gemeinsam mit seinem oder ihrem Therapeuten:in und den Bezugspersonen und deren Therapeuten:in teilnehmen. Das heißt, die Familie hat mit den jeweils zuständigen Therapeut:innen ein gemeinsames Gespräch.

Kontakt & Öffnungszeiten

Das Therapiezentrum ist montags bis freitags von 8 Uhr bis 20 Uhr geöffnet.

Wir bitten um vorherige telefonische Terminvereinbarung und sind dazu montags bis freitags von 9 Uhr bis 16 Uhr für Sie erreichbar.

Bitte kontaktieren Sie uns unter
0316-388 744
oder gern auch per E-Mail an
office@institut-grohs.at

Unsere Stärken in Zahlen

1
Menschen

Wurde innerhalb 22 Jahren geholfen.

1
Jahre

Gibt es unser Kinder & Jugend Psychologie Zentrum

1
Psycholog:innen

Klinische Psycholog:innen/Psychotherapeut:innen

Ein starkes Team

Steht für Kinder, Jugendliche und Eltern bereit

Wir finden und bergen Eure einzigartigen Fähigkeiten und schaffen gemeinsam mit Euren Bezugspersonen Bedingungen für Eure Entwicklung auf dem Weg zu einem guten Leben!

Dr. Ursula Grohs

Klinische- und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin (Individualpsychologische Analytikerin und Kinder- und Jugendanalytikerin)

Mag. Susanne Grohs-Schlager

Klinische- und Gesundheitspsychologin

Dr. Reinhild Wallner

Klinische- und Gesundheitspsychologin

Mag. Martin Mayerhofer

Klinischer- und Gesundheitspsychologe

Mag. Gertrude Lercher

Psychotherapeutin (Individualpsychologische Analytikerin)

Mag. Philipp Schnabl

Klinischer Psychologe
Wir sind für Sie da

Termin vereinbaren

Melden Sie sich bei uns für ein unverbindliches Kennenlerngespräch.
m